PersPACKtives

Wir gestalten die Zukunft der Verpackung

gemeinsam

Was ist PersPACKtives?

Der PersPACKtives e.V. ist das Netzwerk für Innovation und Technologieentwicklung in Verpackung und Logistik. Die Themenfelder, die im Verein behandelt werden, sind Smarte Verpackung, Digitalisierung in der Produktion / Industrie 4.0, sowie Nachhaltigkeit und Future Markets.

Das Hauptanliegen des Vereins liegt in der Förderung des gemeinsamen Erfolgs aller Partner.

Sharing innovation and success

„Wir engagieren uns intensiv bei PersPACKtives, da wir zu 100% davon überzeugt sind, dass wir die Zukunft nur vernetzt mit Partnern erfolgreich gestalten können!“

Kornelius Thimm
COO THIMM Group

„Symposium Packaging und Logistics“

Die neuesten Entwicklungen in den Bereichen „Packaging“ und „Logistics“ treiben Sie an?

Dann sollten Sie sich den 24. September 2020 ab 9:30 Uhr in Ihrem Kalender vormerken.

An diesem Tag lädt Sie das Innovationsnetzwerk PersPACKtives zur offiziellen kostenlosen Auftaktveranstaltung „Symposium Packaging und Logistics“ auf den EUREF Campus in Berlin ein.


+++ Laden Sie hier die aktuelle Agenda herunter (PDF)! +++


Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

Neben Networking-Möglichkeiten mit Top-Vertretern diverser Innovationstreiber aus der Verpackungs- und Logistikbranche, erwartet Sie ein voll gespicktes Programm mit

  • interessanten Einblicken in aktuelle Branchentrends,
  • TED Talks und Diskussionsrunden aus Wissenschaft und Praxis,
  • einer Discovery Tour auf dem EUREF Campus,
  • dem Besuch der Green Garage des Climate-KIC, dem einzigen Cleantech Inkubator Deutschlands,
  • der Möglichkeit, Teil der PersPACKtives-Familie zu werden.

Welche Mehrwerte bietet Ihnen PersPACKtives?

Zielorientierte Projektarbeit

  • Durch Ihre Mitgliedschaft erfahren Sie frühzeitig aktuelle und zukünftige Marktbedarfe. 
  • Sie werden bei der Initiierung von Kooperationsprojekten unterstützt um so gemeinsam erfolgreiche Lösungen zu generieren.

Gezieltes Networking und intensive Wissensvernetzung

  • Profitieren Sie von Kompetenzen der Mitglieder und stellen Sie Ihre Stärken umfangreich dar. 
  • Erhalten Sie direkten Anschluss an den aktuellen Know-how-Fluss und Innovationsprozesse. 
  • Gestalten Sie die marktorientierte Technologie-Roadmap des Netzwerkes mit. 
  • Nutzen Sie die Einbindung in fachliche Dialoge bei Workshops, Arbeitskreisen und Projekt-Meetings.
  • Finden Sie Kooperationspartner für Projekte und erhalten Sie Zugang zu strategischen Partnern. 
  • Profitieren Sie von der Etablierung von Standards.

Marketing

  • Erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und Präsenz am Markt. 
  • Machen Sie sich die kraftvolle Außendarstellung des Netzwerkes zunutze und begeistern Sie bekannte und neue Kunden. 
  • Profitieren Sie von den vielfältigen Aktivitäten des PersPACKtives e.V. und nutzen Sie einmalige Sonderkonditionen bei Gemeinschaftsständen auf Messen und Ausstellungen.

Was sind die Themenfelder des PersPACKtives Netzwerks?

Drei Themenfelder stehen für die fachlichen und inhaltlichen Ergebnisse des Netzwerks. Expertinnen und Experten aus Unternehmen, Verbänden und Wissenschaft entwickeln in den Themenfeldern Konzepte, Lösungen und Empfehlungen zu Schlüsselthemen der Verpackung und der Logistik der Zukunft – von Neuentwicklungen und Standardisierung bis hin zu wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Dimensionen.

Smart Packaging

Das Ziel im Bereich „Smart Packaging“ ist es, Mehrwerte durch Verpackung zu schaffen (u.a. durch digitale Anwendungen) und dabei eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung und Anwendung von neuen Materialien / Funktionen einzunehmen. ​

Themen sind u.a.:​

  • Trends in disruptiven Technologien erkennen, bewerten und nutzen​
  • Funktionen von Verpackungen zur Steuerung (z. B. letzte Meile, IoT)​
  • Marketingfunktionen / Kommunikation​
  • Definition von Standards

Future Markets

Auf dem Themenfeld „Future Markets“ wird das Ziel verfolgt, Transparenz über aktuelle Entwicklungen zu schaffen sowie diese aktiv voranzutreiben. Hierbei soll das zukünftige Geschäft gleichsam gestaltet und sichergestellt werden.

Themen sind u.a.:

  • Bewertung und Identifikation besonders attraktiver Märkte
  • Zeitschiene, Regularien, Branchen/Segmente (geographisch)​
  • Bedarfe ableiten, Lösungen entwickeln​
  • Fokus auf Nachhaltigkeit und Recycling​

Digital Supply Chain

Ziel im Bereich „Digital Supply Chain“ ist die Entwicklung eines Gesamtverständnisses für die Anforderungen der voll-digitalisierten Produktion an Verpackung und Logistik.

Themen sind u.a.:​

  • Zukünftige Supply Chain ​
  • Steuerung / Sensorik (Digitalisierung)​
  • Lieferkonzepte (z. B. Drohnen)​
  • Lieferkonzepte „EDI / VMI“​
  • Individualisierte Produkte „Losgröße 1“

Werden Sie Partner im Netzwerk

Technologieorientierte Innovationsnetzwerke sind aus wirtschaftlicher Sicht dann besonders erfolgreich, wenn die eingebundenen Partner ein breites Spektrum an Kompetenzen abdecken. Mit Blick hierauf bietet die Konstellation der Netzwerkpartner ideale Erfolgsaussichten für das Innovationsnetzwerk PersPACKtives.

Kommen Sie dazu!

Die Partnerkonstellation soll im technologischen Zielfeld den gesamten Wertschöpfungsbereich – von der Forschung über die Dienstleister und Technologielieferanten bis zur Anwendung – abdecken. Unter anderem dabei sind:

THIMM THE HIGHPACK GROUP

THIMM ist führender Lösungsanbieter für Verpackung und Distribution von Waren.

Das Lösungsportfolio umfasst Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertige Verkaufsaufsteller (Displays), Verpackungssysteme aus verschiedenen Materialkombinationen sowie Druckprodukte für die industrielle Weiterverarbeitung.

Eine breite Palette verpackungsrelevanter Dienstleistungen entlang der Lieferkette ergänzt das Angebotsspektrum. Zum Kundenkreis gehören namhafte Markenartikelkonzerne quer durch alle Branchen.

Christiansen Print

Christiansen Print ist europäischer Marktführer im Flexo- und digitalem Rollenvordruck.

Christiansen Print bedruckt Papierrollen im modernsten Digitaldruck- und Flexodruck-Verfahren für Wellpappenhersteller und die Markenartikelindustrie. Aus drei Standorten in zentraler Lage Europas versorgt Christiansen Print so namhafte Unternehmen mit Preprint für Verpackungen, Displays und andere industrielle Anwendungsfelder.

Maximale Individualisierung, unterschiedlichste (Groß-)Formate und Losgrößen bei schnellsten Reaktionszeiten und höchster Qualität in der Umsetzung liefern nachhaltige Druckerlebnisse für Ihren Erfolg!

THIMM pack‘n’display

Die beste Lösung für das Verpacken und Präsentieren von Waren.

Mit maßgeschneiderten Verpackungen, individuellen Displaykonzepten aus Wellpappe und modernster Drucktechnologie entwickeln und produzieren wir die beste Lösung für Ihre Produkte.

Gestalten sie Ihren Markenauftritt einzigartig und zukunftsorientiert! Von der Beratung über Entwicklung und Gestaltung bis hin zur Produktion und Konfektionierung ist THIMM pack’n’display Ihr starker Partner. FREE TO BE YOU BEST.

KARTONARA

Der Onlineshop für standardisierte Verpackungen und Verpackungsmaterialien.

KARTONARA® bietet über den Onlineshop www.kartonara.de standardisierte Verpackungen und mehrwertschaffendes Zubehör für gewerbliche und private Kunden. Dazu zählen Kartons, Faltschachteln und Versandverpackungen, Polster-, Füll- und Umzugsmaterialien sowie Verpackungs- und Umzugszubehör.

Die Marke KARTONARA® erweitert seit 2017 das Angebotsspektrum der THIMM Gruppe um eine E-Commerce-Plattform.

THIMM Packaging Systems

Ganzheitliche Verpackungssysteme für Ihre Produkte.

THIMM Packaging Systems ist Spezialist für Verpackungssysteme im Industriegüterbereich. Unter Berücksichtigung besonderer Qualitäts- und Prozessanforderungen realisieren wir zielkostenorientiert, bedarfs- und zeitgerecht sowie materialunabhängig ganzheitliche Verpackungssysteme für Ihre Produkte.

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Download Vereinsdokumente

Sie möchten mehr über den PersPACKtives e.V. erfahren und Teil unseres Innovationsnetzwerkes werden? Dann laden Sie sich hier einfach unsere

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Ansprechpartner – Die Geschäftsstelle des Netzwerks

Sie wollen die Zukunft im Bereich „Innovation und Technologieentwicklung in Verpackung und Logistik“ aktiv mitgestalten?
Sie haben Fragen, innovative Ideen oder Anregungen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

PersPACKtives e.V. (i.G.)

c/o innos GmbH
Kurfürstendamm 11
10719 Berlin
Tel. +49 30 206 708 930
info@perspacktives.com

Dr. Jan Borkowski

Dr. Isabell Schwenkert

Nikolay Ostrowsky